Advertisements

Archiv der Kategorie: Frauen-Fußball

DFB-Frauen starten in die EM – Beim Titelgewinn gibt´s 22.500 Euro Prämie

Unsere DFB-Mädels können sich auf eine Titel-Rekordprämie freuen! Am Mittwochabend startet die Frauen-Nationalmannschaft mit der Mission EM-Titelverteidigung! Nicht weniger als der Titelgewinn soll es am Ende sein, auch wenn Silvia Neid sagt: „Die anderen Nationen haben keinen Bock mehr, dass wir immer gewinnen.“

Sechster Titel in Folge

Es wäre der sechste EM-Triumph in Folge und der achte insgesamt! Versüßt würde der Titel mit der Rekordprämie von 22 500 Euro pro Kopf, für das Halbfinale sind es immerhin noch 15 000 Euro. Bei einem Scheitern im Halbfinale gibt es eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro, beim Viertelfinal-Aus 5000 Euro.  Vor vier Jahren hatte jede Spielerin nur 12 000 Euro erhalten – für den Titel. Kein Vergleich zu den Männern! Die hätten für den Triumph im letzten Sommer 300 000 Euro kassiert.

Konzentriert vorbereitet

Fast auf den Tag genau zwei Jahre ist es her, dass die Elf von Bundestrainerin Silvia Neid bei der Heim-WM eine Pleite erlebte. Das Turnier wurde mit dem Viertelfinal-Aus gegen Japan zum absoluten Alptraum.  Das soll Geschichte sein, wenn unsere Frauen am Abend gegen die Niederlande (20.30 Uhr/ZDF, Eurosport und im Live-Ticker bei BILD.de) ins Turnier starten.

„Wir haben uns konzentriert vorbereitet und freuen uns jetzt auf unser erstes Spiel. Es kommt darauf an, gut ins Turnier zu starten“, sagte Neid.

Advertisements